Logo

Heilerziehungspfleger im Nachtdienst im Kinder- und Jugendbereich (m/w/d)

  • Horgenzell, Haslachmühle, Haus Aurete
  • Horgenzell, Haslachmühle, Haus Waldösch
  • Teilzeit
scheme imagescheme image
Sie suchen eine Arbeit, die mit Leben erfüllt? Die bieten wir. Unser Ziel in der Behindertenhilfe ist es, Menschen größtmögliche Selbständigkeit und wirksame Teilhabe zu ermöglichen. Ihre Mitarbeit im Kinder- und Jugendbereich können Sie in Teilzeit mit 20 % an unserem Standort in Horgenzell (Haslachmühle) jederzeit starten.

In unserem Kinder- und Jugendbereich (Internat) leben pro Wohngruppe 8-10 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 22 Jahren. Unsere Bewohnenden werden 365 Tage im Jahr von uns betreut und begleitet. Wir bieten viele verschiedene Bewegungs- und Therapieangebote sowie eine enge Kooperation mit Kinder- und Jugendpsychiatrien.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Individuelle Alltagsgestaltung der Kinder und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in den Bereichen Pädagogik und Pflege
  • Ruhige und sichere Begleitung der Kinder und Jugendlichen durch die Nacht
  • Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden im Tagdienst
  • Nutzung von modernen und innovativen IT-Systemen zur Dokumentation der Leistung und für anfallende administrative Tätigkeiten

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege, Erziehung oder eine vergleichbare pädagogische oder pflegerische Qualifikation
  • Positives Menschenbild sowie Freude, Feingefühl und hohe Wertschätzung bei der individuellen Betreuung, Förderung und Pflege unserer Bewohnenden
  • Bereitschaft zur Durchführung von Nachtdienst und Wochenendarbeit
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

UNSER ANGEBOT

  • Keine Tagdienste erforderlich
  • Regelmäßige interne Gebärdensprachkurse
  • Gelebte Feedbackkultur und enge Vernetzung im Team – bei uns zählt jede*r Mitarbeitende unabhängig der Profession
  • Gelebte Feedbackkultur, wertschätzender und vertrauensvoller Umgang im Bereich sowie direkte Austauschmöglichkeiten mit den Bereichsleitungen
  • Tarifvertrag nach AVR-Württemberg (SuE) mit persönlichem Fortbildungsbudget, 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub, Jahressonderzahlungen, Zuschlagszahlungen, Zeitwertkonto, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
  • Simone Engelhart
  • Teamleitung Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung
  • +49 7503 929-432